Panorama

31-Jähriger durch Messerstich in Bauch schwer verletzt

Ein 31-Jähriger ist mit einem Messerstich in den Bauch in Leer schwer verletzt worden. Zunächst war es in der Nacht zum Sonntag auf dem Leeraner Volksfest Gallimarkt zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen gekommen, wie die Polizei mitteilte. Dann schlugen einige der Beteiligten mit Fäusten zu. Schließlich habe ein 25-Jähriger mit einem Messer zugestochen. Das Opfer kam ins Krankenhaus, Lebensgefahr bestand nicht. Dem Beschuldigten wurde eine Blutprobe entnommen, die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren ein.

Von dpa
16. Oktober 2022
Email senden zur Merkliste
Die Zentrale Notaufnahme eines Krankenhaus.

Die Zentrale Notaufnahme eines Krankenhaus.

Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Panorama

Anne Hathaway: Glamouröses Bild von mir ist nur Fassade
zur Merkliste

Panorama

Prinzessin Kate sieht Lücken in frühkindlicher Erziehung
nach Oben