Panorama

20-Jähriger überschlägt sich mit Auto

Ein 20-Jähriger hat sich mit seinem Wagen im Landkreis Goslar überschlagen und ist dabei schwer verletzt worden. Der junge Mann aus Göttingen sei in der Nacht zu Sonntag zunächst links von der Fahrbahn abgekommen und habe einen Baum gestreift, teilte die Polizei mit. Sein Auto überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Unfall ereignete sich auf der B241 von Clausthal-Zellerfeld nach Osterode in der Nähe von Buntenbock. Laut Polizei hatten die Rettungskräfte zunächst lebensgefährliche Verletzungen vermutet, nach Bergung des Fahrers habe man bezüglich der Schwere der Verletzungen jedoch Entwarnung geben können. Der junge Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die genaue Unfallursache ist noch unklar.

Von dpa
27. November 2022
Email senden zur Merkliste
Ein Rettungswagen fährt über die Straße.

Ein Rettungswagen fährt über die Straße.

Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild

0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Panorama

Chronisch Kranker joggt jede einzelne Straße von Stade
nach Oben